Presse
  •  

Start zum Fotowettbewerb "Typisch Untertürkheim"

24.11.2016 Aktuelles
Was kennzeichnet Untertürkheim am besten? Von Montag, 5. Dezember, bis 23. Januar 2017 können alle Freunde der Fotografie ihr Lieblingsfoto von Untertürkheim einreichen.

Ob markante Gebäude, beliebte Plätze oder bewegende Momente, gefragt sind Fotos, die das Gesicht des Stadtteils in besonders faszinierender Weise zeigen. Das Bezirksamt ­Untertürkheim und das Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung sind gemeinsam mit dem Büro planbar³ auf der Suche nach den typischen Motiven Untertürkheims. Der Fotowettbewerb ist der erste Baustein im Bürgerbeteiligungsprozess "Zukunft Untertürkheim". Hier sind alle Untertürkheimer eingeladen, über die zukünftige Entwicklung des Stadtteils zu diskutieren. Mit dem Wettbewerb soll gezeigt werden, welche Orte und Plätze, aber auch welche Ereignisse und Traditionen prägend sind für seine Identität.

Bei der Auftaktveranstaltung zum Beteiligungsprozess am 27. Januar 2017 um 18.30 Uhr im Katholischen Gemeindezentrum St. Johannes werden alle Fotos ausgestellt und von den teilnehmenden Einwohnern Untertürkheims sowie von einer Jury bewertet. Drei Hauptgewinner und ein Gewinner in der Kategorie "junge Fotografen" sollen gekürt werden. Als Hauptgewinne locken drei Gutscheine für die Weinmanufaktur Untertürkheim, für die Speiserei und für die Buchhandlung Roth. Der Gewinner des Sonderpreises für junge Fotografen unter 18 Jahren erhält eine Saisonkarte für das Inselbad.

Die Teilnahmebedingungen finden sich unter:
www.stuttgart-meine-stadt.de/untertuerkheim.