Presse
  •  

Baumfällungen in der Mercedes- und Benzstraße

07.12.2016 Aktuelles
Auf dem ehemaligen Güterbahnhofareal in Bad Cannstatt entsteht das zirka 25 Hektar große Wohn- und Gewerbegebiet NeckarPark. Wegen der bevorstehenden Bauarbeiten müssen dort im Winterhalbjahr auf der geplanten Trasse der Benzstraße insgesamt 22 Straßenbäume gefällt werden.
Die Rodungenin der Benz- und Mercedesstraße werden innerhalb der Vegetationsruhe bis Ende Februar 2017 vorgenommen.

Der NeckarPark wird über mehrere Jahre in einzelnen Abschnitten bebaut. Eine der ersten Maßnahmen ist die Verlegung der Benzstraße. Der Beginn der Bauarbeiten ist vom Tiefbauamt im Mai 2017 vorgesehen.

Die Bäume unterliegen nicht der Baumschutzsatzung und werden vor der Fällung von der ökologischen Baubegleitung auf artenschutzrechtliche Belange hin geprüft.

Die Arbeiten werden vom Garten-, Friedhofs- und Forstamt im Auftrag des Tiefbauamtes durchgeführt. Im Rahmen des Bauvorhabens werden zum Ausgleich Bäume nachgepflanzt.