Presse
  •  

Der ehemalige Ärztliche Direktor Helmut Strosche wird 75 Jahre alt

14.12.2016 Aktuelles
Prof. Dr. med. Helmut Strosche, ehemaliger Ärztlicher Direktor der Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Unfallchirurgie des Bürgerhospitals am Krankenhaus Feuerbach und ehemaliger Ärztlicher Direktor des Bürgerhospitals, feiert am Sonntag, 18. Dezember, seinen 75. Geburtstag.
Prof. Strosche wurde 1989 als Ärztlicher Direktor an das Bürgerhospital berufen. Er hat während seiner Tätigkeit die Chirurgische Klinik des Bürgerhospitals am Krankenhaus Feuerbach weit über Stuttgart hinaus bekannt gemacht. Strosche initiierte unter anderem den Aufbau eines gefäßchirurgischen Schwerpunkts, die Einrichtung einer Abteilung für ambulantes Operieren, die Einführung des minimalinvasiven Verfahrens der Knie-Schlittenprothese sowie das Arbeiten mit hochmodernen, computergestützten Operationstechnologien. Strosche veröffentlichte zahlreiche wissenschaftliche Publikationen.

2001 wurde Prof. Strosche zum Ersten Ärztlichen Direktor des Bürgerhospitals und damit zum Mitglied der Krankenhausbetriebsleitung des Bürgerhospitals und der Gesamtbetriebsleitung des Klinikums Stuttgart ernannt. 2007 wurde Prof. Strosche in den Ruhestand verabschiedet.