Presse
  •  

Gesamtauswertung der Bürgerumfrage 2015 erschienen

27.12.2016 Aktuelles
Im Frühjahr 2015 fand die elfte Stuttgarter Bürgerumfrage des Statistischen Amtes statt, an der sich rund 3700 Stuttgarterinnen und Stuttgarter beteiligten.
Neben den regelmäßig erfragten Standardindikatoren zur Lebensqualität in Stuttgart wurden bei dieser Erhebung die Themen Soziale Gerechtigkeit, Wahlbeteiligung bei der Gemeinderatswahl, körperliche Aktivität, Verkehr und Mobilität, Nutzung der Stuttgarter Bäder, Energiewende sowie Kulturangebot mit jeweils speziellen Fragen einbezogen. Diese Themen gehen auf die Anforderungen städtischer Ämter, die Stabstellen des Oberbürgermeisters und Fraktionen des Gemeinderats zurück.

Im soeben erschienenen Sammelband zur Bürgerumfrage 2015 werden die einzelnen Analysen zu den Themen der Bürgerumfrage im Zusammenhang präsentiert. Ergänzend dazu werden im Anhang die Einzelergebnisse der insgesamt 48 Fragen in Form von standardisierten Tabellen dokumentiert.

Das Themenheft Nr. 3/2016 ist beim Statistischen Amt, Eberhardstraße 39, Telefon 216-98587, Fax 216-98570, im Internet unter www.stuttgart.de/statistik-infosystem oder per E-Mail an komunis@stuttgart.de zum Preis von 11 Euro erhältlich.