Presse
  •  

Stadtrat Konrad Zaiß wird 65 Jahre alt

12.01.2017 Aktuelles
Stadtrat Konrad Zaiß wird am Donnerstag, 19. Januar, 65 Jahre alt. 1994 wurde er für die Freien Wähler zum ersten Mal in den Stuttgarter Gemeinderat gewählt, dem er seit fast 23 Jahren ohne Unterbrechung angehört.
Zaiß vertritt seine Fraktion insbesondere im Krankenhausausschuss, im Ausschuss für Wirtschaft und Wohnen, im Bäderausschuss, im Unterausschuss NeckarPark und im Beirat für Umweltschutz. Von 1999 bis 2014 war Konrad Zaiß stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler.

Vor seiner Wahl in den Gemeinderat gehörte Zaiß fünf Jahre lang dem Bezirksbeirat Obertürkheim an. Dort ist der Weinbaumeister zu Hause, dessen Familie seit über 400 Jahren in ungebrochener Folge heimischen Wein erzeugt. Zusammen mit seiner Familie führt er das über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Weingut mit Sektkellerei und Besenwirtschaft.

Neben Ehefrau Gerlinde gehören Sohn Christian, zwei erwachsene Töchter und zwei Enkelkinder zur Familie. Konrad Zaiß bringt seine Erfahrung und sein Wissen nicht nur in den Gemeinderat ein, sondern auch in Verbände und Vereine. Im Bauernverband Stuttgart ist er Vorstandsmitglied.