Presse
  •  

Baumfällungen in Plieningen und Birkach

12.01.2017 Umwelt
Aufgrund der Baumkontrolle des vergangenen Jahres werden in den Stadtbezirken Plieningen und Birkach bis Ende Februar 50 Bäume aus Sicherheitsgründen gefällt. Betroffen sind abgestorbene Bäume, bei denen Umsturzgefahr, Stammschäden und Kronenbruch bestehen. Die Bäume befinden sich auf öffentlichen Grünflächen, entlang von Straßen und in den Freianlagen städtischer Einrichtungen.
Die meisten Bäume werden durch Nachpflanzungen ersetzt. In dichten Beständen mit guter Entwicklung des benachbarten Baumbestandes wird auf eine Nachpflanzung aus fachlichen Gründen verzichtet.