Presse
  •  

OB Kuhn zu Besuch in Partnerstadt Mumbai

20.01.2017 Aktuelles
Oberbürgermeister Fritz Kuhn besucht vom 22. bis zum 29. Januar die indischen Städte Pune und Mumbai. Er ist Mitglied einer Delegation unter Leitung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann. An der Reise nehmen weiterhin teil: Verkehrsminister Winfried Hermann, Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Landtagsabgeordnete und die Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Karlsruhe) und Margret Mergen (Baden-Baden).

Delegationsreise Mumbai 2015Bei der Delegationsreise in die Partnerstadt Mumbai im Jahr 2015 pflanzte Oberbürgermeister Kuhn eine Kokospalme. Foto: Stadt Stuttgart
Ziel ist es, die wirtschaftlichen Beziehungen auszubauen und sich mit Experten zu Themen wie Städtebau, Mobilität und Umweltschutz auszutauschen. Kuhn sagte am Freitag, 20. Januar: "Indien ist faszinierend. Das Wachstum der Bevölkerung oder Wirtschaft sucht seinesgleichen: Bis Mitte des Jahrhunderts leben in Indien so viele Menschen wie in keinem anderen Land und die Wirtschaft wuchs 2016 um 7,6 Prozent. Deswegen gilt es jetzt, Kontakte zu Politikern, Wirtschaftsführern und der Zivilgesellschaft auszubauen und zu pflegen." Vom Austausch würden beide Seiten profitieren. "Uns beschäftigen die gleichen Fragen, vor allem wenn es um lebensgerechte Städte geht. Ich möchte Stuttgart als 'Smart City' vorstellen. Denn wir wollen Ziele der Nachhaltigkeit systematisch unter Zuhilfenahme neuer Technologie erreichen. Dahinter steckt die Vorstellung, dass Ökologie, wirtschaftlicher Erfolg und soziale Gerechtigkeit Ergebnisse intelligenten Wandels sind", so Kuhn.

"Stuttgart meets Mumbai"

In Mumbai eröffnet Kuhn unter anderem mit dem indischen Honorarkonsul Andreas Lapp die von ihm initiierte Vernetzungsplattform 'Stuttgart meets Mumbai'. Der OB besucht verschiedene Unternehmen, darunter den Industriekonzern Tata oder Bosch. Zudem spricht er auf dem 'Founders Day', einer Veranstaltung der Außenhandelskammer in Kooperation mit der Landeshauptstadt Stuttgart. Den Film- und Medienstandort präsentiert OB Kuhn bei einem Workshop des Filmbüros Baden-Württemberg. Begleitet wird Kuhn dabei von der Leiterin der städtischen Wirtschaftsförderung, Ines Aufrecht. Kuhn nimmt zudem an einer Veranstaltung des staatlichen Urban Development Departments teil, das "Smart Cities" thematisiert. Dazu begleitet ihn der Leiter des Amts für Umweltschutz, Dr. Hans-Wolf Zirkwitz. Politische Gespräche sind vereinbart mit dem Municipal Commissioner sowie dem Gouverneur des Bundesstaates Maharashtra, dessen Hauptstadt Mumbai ist.

OB Kuhn reist erstmals nach Pune. Dort unterhält Karlsruhe eine wirtschaftliche Vertretung. Im Januar 2015 besuchte Kuhn das erste Mal die Stuttgarter Partnerstadt Mumbai, mit der Stuttgart seit 1968 städtepartnerschaftlich verbunden ist. Seit 2015 pflegen auch Baden-Württemberg und der Bundesstaat Maharashtra engere Kontakte, u.a. soll der Tourismus zwischen beiden Regionen ausgebaut werden. In Stuttgart leben nach Angaben des Statistischen Amts über 3.000 Inder.