Presse
  •  

Die Quellfrischen Sieben - auf geht's zur nächsten "Bäderreise-Aktion"

31.01.2017 Aktuelles
Liebhaber von Mineral- und Thermalbädern können bis zum 31. Oktober wieder mit der "Bäderreise" die schönsten Bäder in der Region Stuttgart genießen. Dieses Mal bekommen alle Teilnehmer ein flauschiges Badetuch und zwei Freikarten für das Lieblingsbad geschenkt.

Die Region Stuttgart ist nicht nur eine herausragende Wirtschafts- und Kultur-, sondern auch eine beeindruckende Bäderregion. Zahlreiche "Badetempel" laden zum Besuch ein und bieten ihren Gästen die Möglichkeit, Urlaub vom Alltag zu machen.

Um die Vielfalt der Bäder in der Region mit ihren Gesundheits- und Wohlfühlangeboten kennenzulernen, gibt es die Aktion "Bäderreise". Neben dem MineralBad Cannstatt mit Stuttgarts einziger Thermalsole sind die Albthermen Bad Urach, das Badhaus Bad Boll, die Panorama Therme Beuren, die Paracelsus-Therme und Sauna Pinea Bad Liebenzell, das ThermalBad Überkingen sowie die Vinzenz Therme Bad Ditzenbach mit dabei.


Beim Besuch dieser Bäder erhält der Badegast jeweils einen Puzzlestreifen, der auf die dazugehörige Karte aufgeklebt wird. Sind alle sieben Streifen vorhanden, wird die ausgefüllte Karte im Bad der Wahl abgegeben. Dort gibt es die beiden Gratis-Tageskarten und das Badetuch. Die Bäderreise-Karten sind in jedem der teilnehmenden Bäder erhältlich.