Presse
  •  

adday/adnight 2017 - Agenturen werben um Jungkreative

18.04.2017 Wirtschaft
16 Agenturen aus Stuttgart und der Region veranstalten in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt am Dienstag, 25. April, 16 Uhr, im Stuttgarter Rathaus das Info- und Networking-Event adday/adnight 2017.
Studierende und Hochschulabsolventen aus ganz Baden-Württemberg können sich über Jobs in der Werbebranche informieren und die Agenturen persönlich kennenlernen. Die Profis wollen mit der Initiative adday/adnight ein realistisches Berufsbild vermitteln und die Attraktivität des Kreativstandorts Stuttgart stärken. Rund 500 Jungkreative werden im Stuttgarter Rathaus erwartet.

Ines Aufrecht, Leiterin der städtischen Wirtschaftsförderung, und Ingomar Faecks, Präsident des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen GWA, begrüßen die Gäste um 16 Uhr. Danach folgen die Präsentationen der Agenturen. Ab 20 Uhr haben Studierende und Absolventen beim Get-together die Möglichkeit zum persönlichen Austausch.