Presse
  •  

Ergebnisse der Kinderbeteiligung zur Planung der Spielfläche in der Hahn-/ Kelterstraße wird vorgestellt

21.04.2017 Aktuelles
Der Spielplatz und die Sackgasse in der Hahn-/Kelterstraße sollen im Rahmen eines Projekts der Stadtentwicklungspauschale Stuttgart-Süd umgestaltet werden. Die Kinder aus der Nachbarschaft und dem Ganztagesbereich Lerchenrainschule waren Ende März aufgefordert, ihre Ideen und Wünsche zur Neugestaltung des Spielplatzes einzubringen.

Am Freitag, 28. April, sind Anwohner und Bürger zum Mitplanen eingeladen, von 18.30 bis 21.30 Uhr im Generationenhaus Heslach, Gebrüder-Schmid-Weg 13, ihre Ideen einzubringen. Der freie Landschaftsarchitekt Thomas Frank vom Büro Freiraum + Landschaft aus Nürtingen soll dann möglichst viele Ideen in das Planungskonzept integrieren.

Die Vorstellung der Ergebnisse der Beteiligungen und erste Planungsvorschläge werden am Donnerstag, 4. Mai, 16 Uhr auf dem Spielplatz präsentiert. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.


Die Umgestaltung des Spielplatzes an der Ecke Hahn-/Kelterstraße und die Sanierung der Sackgasse in der Kelterstraße ist ein Projekt der Landeshauptstadt Stuttgart, das vom Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung, Garten-, Friedhofs- und Forstamt sowie Jugendamt umgesetzt wird. Kooperationspartner sind der freie Landschaftsarchitekt Thomas Frank und das Spielmobil Mobifant der Stuttgarter Jugendhausgesellschaft.