Presse
  •  

Willkommensfest für Neubürgerinnen und Neubürger in Stuttgart-Süd

27.04.2017 Aktuelles
Der Bezirksvorsteher für Stuttgart-Süd , Raiko Grieb, sowie der Handels-, Dienstleistungs- und Gewerbeverein HGDV Der Süden laden alle Bürgerinnen und Bürger im Stadtbezirk - neue wie langjährige - am Samstag, 29. April, von 15 bis 16.30 Uhr zum Willkommensfest auf dem Marienplatz ein. Das Fest, das aus der Quartiersinitiative "Heslach im Blick" entstand, findet im Rahmen des Maifestes des HGDV statt.

Bei einem bunten Programm mit dem Dreigroschentheater, dem internationalen und bunten One World Chor, dem deutsch-albanischen Verein Pavaresia, der Band Deep Colours aus dem Jugendhaus Heslach, dem VfL Kaltental, dem Jugendrat Stuttgart-Süd sowie der Mobilen Jugendarbeit werden die Neubürgerinnen und Neubürger willkommen geheißen. Moderiert wird die Veranstaltung wie im vergangenen Jahr von Stefan Siller, Ex-Moderator und Radiolegende der Sendung "SWR1 Leute".

Das erste Willkommensfest fand im November 2015 statt.