Presse
  •  

Stuttgart-West feiert Bürgerfest

10.05.2017 Stadtbezirke
Zum neunten Mal feiert Stuttgart-West sein Bürgerfest rund ums Bürgerzentrum. Am Samstag, 20. Mai, von 13 bis 21 Uhr, sind alle Bürgerinnen und Bürger des Stadtbezirks eingeladen, mit Vereinen, Verbänden, Initiativen, und allen, denen das Bürgerzentrum am Herzen liegt, zu feiern.

Groß und Klein können mitmachen, genießen, sich informieren und miteinander austauschen. Dabei sind auch der Bezirksbeirat und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit.

Bezirksvorsteher Reinhard Möhrle eröffnet das Fest um 13 Uhr. "Wir wollen nicht nur gemeinsam feiern, sondern auch ein politisches Zeichen setzen für ein friedliches und respektvolles Miteinander aller Nationalitäten, Religionen, Generationen und sozialen Schichten in unserem Stadtbezirk", sagt er.

Im Hajek-Saal zeigen Musiker und Tänzer aus aller Welt ihre Kunst. Zwischen Jugendhaus und Bürgerzentrum gibt es Angebote vor allem für junge Menschen. Die Stadtteilbibliothek ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet und bietet von 14 bis 17.30 Uhr ein Programm für Kinder an. Der Abenteuerspielplatz hat zum Toben und Spielen geöffnet und veranstaltet einen Kinderflohmarkt. Höhepunkt ist ab 19 Uhr ein Konzert mit der Soul- und Funkband "SECOND SUN".

Der Eintritt zum gesamten Fest ist frei. Für das leibliche Wohl sorgen Kaffee, Kuchen, Getränke und internationale Spezialitäten.

Vor zwölf Jahren öffnete das Bürgerzentrum seine Pforten. Innerhalb kürzester Zeit wurde es von den Bürgerinnen und Bürgern angenommen. Täglich besuchen zirka 1000 Menschen von morgens bis in die Nacht die Angebote im Hause. Die Bürgerräume im ersten Stock werden von Vereinen, Initiativen und dem Bezirksbeirat genutzt.