Presse
  •  

Indischer Generalkonsul zu Gast bei OB Kuhn

15.05.2017 Internationales
Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat am Montag, 15. Mai, den indischen Generalkonsul Sugandh Rajaram zu einem Antrittsbesuch im Rathaus empfangen.

Sie sprachen über die Verbindungen zwischen Stuttgart und Indien. OB Kuhn sagte: "Indiens enormer Veränderungsprozess und die Wirtschaftskraft des Subkontinents sind auch für viele Stuttgarter Unternehmen spannend. Daher ist unsere bald 50jährige Städtepartnerschaft mit Mumbai ein wichtiger Motor, um die Beziehungen der beiden Wirtschaftsregionen Mumbai und Stuttgart zu stärken."

Indischer Generalkonsul zu Gast bei OB KuhnOB Fritz Kuhn hat den indischen Generalkonsul Sugandh Rajaram empfangen. Foto: Thomas Niedermüller/Stadt Stuttgart
Sugandh Rajaram ist seit November 2016 als Generalkonsul Indiens zuständig für Baden-Württemberg und Bayern. Sein Dienstsitz ist München. Als Diplomat arbeitete er bereits in indischen Vertretungen in Russland, Indonesien und den Vereinigten Staaten. Vor seiner jetzigen Stelle in Deutschland war Rajaram im Außenministerium der Republik Indien in Neu-Delhi tätig, unter anderem im Bereich der Beziehungen zu Pakistan.