Presse
  •  

Neues Monatsheft mit Thema Wohnungsbau

23.05.2017 Aktuelles
Das Schwerpunktthema des neuen Monatshefts 5/2017 des Statistischen Amtes ist der Wohnungsbau.

Der erste Beitrag fasst die wichtigsten Ergebnisse des jüngst vorgestellten Stuttgarter Wohnungsmarktberichts 2017 zusammen. Ein weiterer Beitrag zeigt die Ergebnisse der Befragung 2016 des Statistischen Amtes, bei der 86 Experten des hiesigen Wohnungsmarktes, darunter Investoren, Wohnungsvermieter, Wohnungsvermittler, Baufinanzierer sowie Experten aus Wirtschaft, von Interessenverbänden und Sachverständige, ihre Urteile abgaben. Das Meinungsbild umschließt die angespannte Situation auf dem Wohnungsmarkt, die Entwicklung der Nachfrage bei Teilbereichen, fördernde und hemmende Faktoren beim Wohnungsbau sowie die Einschätzung der künftigen Entwicklung des Stuttgarter Wohnungsmarktes. Ein dritter Beitrag im Monatsheft behandelt das Thema Soziale Mindestsicherung, von der Ende 2015 rund 53.600 Menschen in Stuttgart lebten.

Das Monatsheft Nr. 5/2017 ist beim Statistischen Amt, Eberhardstraße 39, Telefon 216-98587, Fax 216-98570, E-Mail komunis@stuttgart.de sowie unter www.stuttgart.de/statistik-infosystem erhältlich. Es kostet vier Euro.