Presse
  •  

Immobilien-Dialog: "Vordenker im Jubiläumsjahr"

23.05.2017 Aktuelles
"Vordenker im Jubiläumsjahr" lautet das Motto des Immobilien-Dialogs, das bundesweit größte Meeting der Immobilienbranche, der zum zehnten Mal am Dienstag, 4. Juli, im Stuttgarter Rathaus stattfindet. Der Immobilien-Dialog wird von Oberbürgermeister Fritz Kuhn eröffnet.

Der Ökonom Professor Dr. Peter Bofinger, Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, analysiert im Kontext aktueller politischer Entwicklungen die wirtschaftliche Lage. Die Frage, welche technologischen Neuentwicklungen von den Menschen in der Stadt tatsächlich angenommen werden, untersucht der Leiter des Senseable City Lab am Massachusetts Institute of Technolgy, Carlo Ratti. Die Weichen für die Internationale Bauausstellung werden jetzt gestellt. In welche Richtung wird der Stadtbau der Zukunft in der Region gehen? Einblicke dazu gibt das "IBA Jubiläums-Panel".

Mit dem Immobilien-Dialog soll die auf dem hiesigen Markt aktive Immobilienwirtschaft angesprochen werden.

Der Anspruch, den Blick in die Zukunft zu richten und die Region auf dem Weg in eine neue Dimension zu begleiten, prägt die diesjährigen Themen. Die digitale Transformation und die damit verbundenen Umwälzungen in der Gesellschaft, der Industrie sowie der Immobilienwirtschaft bieten die Chance, von erfolgreichen Vordenkern zu lernen. Die Region vertraut auf Investoren, die innovative und zukunftweisende Wohn- und Arbeitswelten gestalten.

Eine Anmeldung ist erforderlich, da nur noch wenige Plätze frei sind. Veranstalter sind die Wirtschaftsförderungen der Stadt Stuttgart sowie der Region Stuttgart und die Heuer Dialog GmbH. Das Programm findet sich unter www.stuttgart.de/item/show/408026/1/event/250440?

Das Online-Anmeldeformular ist abrufbar unter
www.heuer-dialog.de/10836.