Presse
  •  

Planunterlagen für Filder auch in Plieningen einzusehen

09.06.2017 Aktuelles
Das Regierungspräsidium Stuttgart hat das förmliche Anhörungsverfahren für den Planfeststellungsabschnitt 1.3b des Bahnprojekts Stuttgart 21 eingeleitet. Die Planunterlagen liegen beim Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung, Eberhardstraße 10, im Zimmer 003 "Planauslage" (EG) aus.
Ein weiterer Satz der Planunterlagen mit Zeichnungen und Erläuterungen kann vom 19. Juni bis 18. Juli im Bezirksrathaus Plieningen-Birkach, Filderhauptstraße 155, Raum 106 (1. OG) zu den üblichen Öffnungszeiten eingesehen werden. Die Fristen für Auslage und Erhebung von Einwendungen bleiben davon unberührt.

Die förmliche Auslegung wird nur im Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung vorgenommen. Bis zum 1. August haben Bürgerinnen und Bürger dort die Möglichkeit, sich zu der Planung zu äußern.

Die Planunterlagen können ab Beginn der Auslegung bis zum Ende der Einwendungsfrist auch auf der Internetseite des Regierungspräsidiums unter www.rp-stuttgart.de, Abteilungen - Abteilung 2 - Referat 24 - Planfeststellungen - Aktuelle Planfeststellungsverfahren, oder unter www.bahnprojekt-stuttgart-ulm.de. eingesehen werden.