Presse
  •  

Dritte Station des Lauf-Cups in Botnang

21.06.2017 Sport
Der 29. Botnanger Volkslauf startet am Samstag, 8. Juli, um 18 Uhr auf dem Gelände der Sport- und Kulturgemeinde (SKG) Botnang im Sportpark Himmerreich und führt durch den angrenzenden Rot- und Schwarzwildpark. Der Zehn-Kilometer-Lauf wird für den Stuttgarter Lauf-Cup gewertet und ist die dritte Station der städtischen Volkslaufserie.

Zudem finden das traditionelle Sommer- und Kinderfest und Läufe über weitere Distanzen statt. Für alle Laufeinsteiger gibt es einen Lauf über 6,5 Kilometer, Start ist um 16.30 Uhr, für die jüngsten Sportler ein "Minimarathon" über 1,2 Kilometer, Start ist um 16.40 Uhr.

Sportlicher Höhepunkt ist der anschließende Volkslauf auf traditionell breiten und gut präparierten Waldwegen . Dabei geht es um entscheidende Sekunden im Rahmen der Lauf-Cup-Wertung, bei der die drei schnellsten Läuferinnen und Läufer an der nächsten Sportabzeichen-Jubilarehrung teilnehmen.

Neben den Läufen organisiert die SKG ein buntes Sport- und Unterhaltungsprogramm. Beim Sommer- und Kinderfest wird unter anderem ein Dreikampf für alle Drei- bis Zehnjährigen angeboten. Der Wettkampf für den sportlichen Nachwuchs mit Sprint, Weitsprung und Ballwurf beginnt um 14.30 Uhr. Bei der anschließenden Siegerehrung werden alle Teilnehmer mit einer Medaille belohnt.

Weitere Informationen und Termine zum Volkslauf und Lauf-Cup erteilt das Amt für Sport und Bewegung, Alexa Müller, Telefon 216-59814, E-Mail alexa.mueller@stuttgart.de sowie unter www.skg-botnang.de und www.stuttgart.de/laufen.