Presse
  •  

Energieberatungen in den Stuttgarter Stadtbezirken

26.06.2017 Umwelt
Der Bürgermeister für Städtebau und Umwelt, Peter Pätzold, stellt zum Auftakt der Energieberatungen in den Stadtbezirken am Dienstag, 4. Juli, um 13 Uhr im Bezirksrathaus Zuffenhausen die Aktion vor.

Das Amt für Umweltschutz und das Energieberatungszentrum bieten über einen Zeitraum von drei Monaten kostenlose Energieberatungen in mehreren Stadtbezirken an. Im Rahmen des Energiekonzepts der Landeshauptstadt haben Gebäudeeigentümer die Gelegenheit, sich zu einem individuellen Beratungsgespräch anzumelden. Die einstündigen Beratungsgespräche finden einmal monatlich in den teilnehmenden Bezirksrathäusern statt. Die Beratung ist anbieter- und produktneutral.

Die fachgerechte und energetische Sanierung von Gebäuden spielt bei der Energiewende eine entscheidende Rolle. Denn Energie, die nicht benötigt wird, muss nicht erzeugt und nicht nach Stuttgart transportiert werden.

Die Anmeldung zu einem persönlichen Beratungsgespräch ist über das Energieberatungszentrum, Telefon 61565550, E-Mail info@ebz-stuttgart.de sowie unter www.ebz-stuttgart.de/kontakt möglich. Informationen zu den Beratungsterminen gibt es beim Energieberatungszentrum Stuttgart sowie unter www.stuttgart.de/energiekonzept/beratung. Weitere Fragen zur Aktion oder zur Energiewende in Stuttgart beantwortet das Amt für Umweltschutz, Jürgen Görres, Telefon 216-88668, E-Mail Juergen.Goerres@stuttgart.de.