Presse
  •  

EBM Föll ehrt Blutspender des DRK

05.07.2017 Aktuelles
Der Erste Bürgermeister Michael Föll, der Bereichsleiter des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg-Hessen, Professor Dr. Harald Klüter, und der DRK-Regionalleiter Württemberg, Thomas Grüninger, haben am Mittwoch, 5. Juli, im Stuttgarter Rathaus langjährige Blutspender geehrt.
Blutspender-Ehrung im Rathaus 2017Blutspender-Ehrung im Rathaus (v.l.): DRK-Pressebeauftragte Dieter Lutz, Transfusionsmediziner Professor Harald Klüther, Spender Holger Schulz, Ulrike Gottfrieden, Beate Bade, Karl-Heinz Leopold, Bürgermeister Michael Föll und Organisationsleiter des DRK-Blutspendedienstes Thomas Grüninger. Foto: Kraufmann/Thomas HörnerAusgezeichnet wurden insgesamt 42 Blutspender aus der Landeshauptstadt, darunter elf Damen und zehn Herren mit der Ehrennadel in Gold für zehn Blutspenden, zwei Damen und zwölf Herren mit der Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz für 25 Blutspenden, zwei Damen und ein Herr mit der Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz für 50-maliges Blutspenden.

Herausragende Spender sind Beate Bader, Ulrike Gottfriedsen und Holger Schulz, die für 75-maliges Blutspenden mit der Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz ausgezeichnet wurden. Für 125-maliges Blutspenden wurde Karl-Heinz Leopold ebenfalls mit der Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz geehrt.

Die Jubiläumsspenden wurden im Ehrungszeitraum von 1. Mai 2016 bis 30. April 2017 geleistet.