Presse
  •  

Gemeinderat stimmt Relaunch von www.stuttgart.de zu - BM Mayer: "Stuttgart erhält ein frisches Gesicht in der digitalen Welt"

20.07.2017 Aktuelles
Der Stuttgarter Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 20. Juli dem Relaunch der städtischen Website www.stuttgart.de einstimmig zugestimmt. Der neue Internetauftritt wird unter anderem eine moderne Weboptik haben, eine barrierearme Struktur bieten und für mobile Endgeräte optimiert sein. Der Relaunch soll in 2019 fertiggestellt sein. Die Landeshauptstadt bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern online ein umfangreiches und nachgefragtes Angebot. Es reicht von Informationen zur Kommunalpolitik über eGovernment-Services bis hin zu tagesaktuellen Veröffentlichungen.

"Die neue Website wird der Stadt Stuttgart ein frisches und freundliches Gesicht in der digitalen Welt verleihen", sagte Dr. Fabian Mayer, Bürgermeister für Allgemeine Verwaltung, Kultur und Recht. "Ziel ist es, den Bürgerinnen und Bürger ein intuitives und ansprechendes Angebot anzubieten. Es werden insgesamt weniger Mausklicks nötig sein, um an die gewünschten Informationen zu kommen. Zugleich wird die Stadt künftig in der Lage sein, die immer komplexeren Web-Projekte in der Verwaltung weitaus schneller und flexibler umsetzen zu können."

Website erhält plakativere Anmutung

Der Relaunch von www.stuttgart.de wird rund 750.000 Euro kosten. Im Zuge der Vorbereitungen hatte sich die Stadtverwaltung intensiv mit der veränderten Internetnutzung der Seitenbesucher beschäftigt. Begleitend wurde ein Benchmarking von 60 nationalen und internationalen städtischen Online-Auftritten erstellt. Das Relaunch-Konzept beinhaltet unter anderem ein einheitliches Imageprofil, eine übersichtliche Navigationsstruktur und Informationsarchitektur, eine visuellere und plakativere Anmutung, eine verbesserte Informationsaufbereitung und eine benutzerorientierte Präsentation der eGoverment-Services.

Die elektronische Visitenkarte der Stadt hat für Stuttgart eine große regionale, überregionale und internationale Bedeutung - von der Öffentlichkeitsarbeit und der Personalgewinnung, über Online-Services und Bürgerbeteiligung bis hin zu Kooperationen und Netzwerken. Monatlich verzeichnet www.stuttgart.de im Schnitt zwischen 500.000 und 600.000 Besucher. Hinzu kommen zusätzliche Internetauftritte der Eigenbetriebe, wo die Bürgerinnen und Bürger spezifische Informationen abrufen können. Die letzte grundlegende Überarbeitung von www.stuttgart.de gab es mit dem Relaunch im Jahr 2008.