Presse
  •  

Wahlhelfer für die Bundestagswahl am 24. September 2017 gesucht

04.08.2017 Aktuelles
Aufgrund kurzfristiger Absagen von einigen "Stammwahlhelfern" sucht das Bezirksamt Sillenbuch dringend weitere Wahlhelfer.
Wahlhelfer kann jeder Stuttgarter Bürger und jede Stuttgarter Bürgerin werden, der oder die über 18 Jahre alt ist und die deutsche Staatsangehörigkeit hat. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, da in jedem Bezirk erfahrene Wahlhelfer eingesetzt sind. Alle Wahlhelfer erhalten eine ausführliche Broschüre mit allen notwendigen Informationen.

In den Wahllokalen wird in der Regel in zwei Schichten gearbeitet. Tagsüber wird die Wahlhandlung vorbereitet und überwacht. Um 18 Uhr treten dann alle Mitglieder des Wahlvorstands zusammen und zählen die Wahlergebnisse aus.

Die Entschädigung für den ehrenamtlichen Einsatz am Wahlsonntag beträgt 55,20 Euro.

Kontakt: Bezirksamt Sillenbuch, Telefon 216-60882, E-Mail poststelle.sillenbuch@stuttgart.de