Presse
  •  

Planungsamt zeigt Neubau-Pläne der Allianz

10.10.2017 Stadtplanung
Die Allianz plant einen zentralen Neubau für 4500 Mitarbeiter in Stuttgart-Vaihingen. Kurz vor den Sommerferien kürte das Preisgericht einstimmig den Entwurf des Dortmunder Büros Gerber Architekten zum Sieger des Planungswettbewerbs.

Dieser Entwurf ist, wie auch der zweit- und drittplatzierte, vom 11. bis 27. Oktober zu sehen im 1. Stock des Amtes für Stadtplanung und Stadterneuerung, Eberhardstraße 10. Das Amt ist werktags von 8 bis 17 Uhr geöffnet.

Der Entwurf von Gerber Architekten überzeugte die Preisrichter mit seiner zeitgemäßen Formensprache und mit der Erfüllung der klimatologischen und städtebaulichen Vorgaben. Er punktete mit einer offenen, für Fußgänger durchlässigen Gebäudestruktur und organisch anmutenden Formen.

Zwischen den Gebäuden werden öffentlich begehbare Wegeverbindungen in Nord-Süd-Richtung geschaffen, die über den südlichen, 40 m breiten Grünstreifen hinweg an den in Ost-West-Richtung verlaufenden öffentlichen Weg anknüpfen.

Das Unternehmen hat entsprechend den Beratungen im Ausschuss für Umwelt und Technik den Siegerentwurf in Fragen der Zufahrten oder der Bepflanzung überarbeitet. Diese und mögliche weitere Anpassungen sind Teil des nun folgenden Bebauungs- und Flächennutzungsplanänderungsverfahrens.