Forschungsinstitut für Pigmente und Lacke e.V. (FPL)

Die Technologie der Pigmente und Lacke ist der Forschungsschwerpunkt des FPL. Neben anwendungsorientierter Forschung für die Pigment-, Lackrohstoff-, Farben- und Lackindustrie leistet das Institut auch wichtige Grundlagenforschung in Zusammenarbeit mit der Universität Stuttgart.

Kernkompetenzen des FPL:

  • Polymerforschung für Lacke beziehungsweise Beschichtungsstoffe
  • Organische Modifizierung und Charakterisierung von Pigment- und Nanopartikeloberflächen
  • Dispergiertechnologie
  • Korrosionsschutz durch Beschichtungen
  • Funktionelle (intelligente) Beschichtungen
  • Charakterisierung und Verbesserung der mechanischen Eigenschaften von Beschichtungssystemen (insbesondere Fahrzeuglackierungen)
  • Mikroskopie und Oberflächenanalytik
Zum Aufgabenspektrum gehört auch die Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Kooperation mit der Universität Stuttgart, sowie die Aus- und Fortbildung von Fachleuten aus der Industrie.

Webseite:

Forschungsinstitut für Pigmente und Lacke e.V.Vergrößern
Foto: FPL
 
 

Mehr zum Thema