Beratung für Jungs, Männer, Transsexuelle und Frauen, die mit Sex ihr Geld verdienen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Gesundheitsamt informieren und beraten in allen Fragen rund um den Alltag. Sie bieten Unterstützung bei der Lebensplanung, beruflichen Orientierung, bei Behördenangelegenheiten und beim Ausstieg aus der Prostitution. Es gibt kostenlose Kondome und Gleitgel als Ausstattung für Safer Sex.

Das kostenlose, wenn gewünscht, auch anonyme Angebot findet in den Räumen des Gesundheitsamtes in der Schloßstraße 91, aber auch an verschiedenen Standorten im Stadtgebiet als Streetwork statt.

Wir bieten:

ärztliche Beratung und Untersuchung und

persönliche oder telefonische Beratung und Informationen zu:

  • Sexuelle Gesundheit (HIV, Sexuelle übertragbare Infektionenen)
  • Safer Sex
  • Berufliche Neuorientierung/Umorientierung
  • finanzielle Notlagen
  • Krankenversicherung
  • Wohnungssituation
  • Suchterkrankungen
  • Gewalterfahrungen
  • Partnerschaft und Familie
  • Aufenthaltsstatus

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

Mehrsprachige Angebote mit Kontaktdaten

Links zum Thema Gesundheit