Suche nach Adressen
  •  

Bismarckturm

Sehenswürdigkeit

Bismarckturm
Am Bismarckturm 36
70192 Stuttgart
S-Nord

Der Bismarckturm wirkt mit seinen kräftigen Säulen monumental. Foto: Bürgerverein Killesberg und Umgebung e.V.

Ihr Kontakt zu uns

Sonderöffnungen: Herr Wieder
+49 711 2560237
Sonderöffnungen: Herr Karge
+49 711 621961
+49 711 815251

Wir über uns

Der Bismarckturm im Stuttgarter Norden steht am Rande des Killesberg (auf dem Gähkopf). Er wurde 1904 von den Studenten der damaligen Technischen Hochschule zu Ehren des Staatsmannes Bismarck gestiftet und dann auch als Wasserspeicher genutzt. Gedenkfeuer sollten ganz oben und weithin sichtbar an den großen Deutschen erinnern. Sie wurden zu Bismarcks Geburtstag, Todestag und zur Reichsgründung entfacht.

 

Wegen baulicher Mängel war der Bismarckturm lange Zeit gesperrt. Im Juni 2002 wurde die Sanierung abgeschlossen. Ab Ostersamstag kann der Turm:

  • samstags von 15-19 Uhr
  • sonntags von 11 bis 19 Uhr bzw. bis Einbruch der Dunkelheit
bestiegen und ein herrlicher Ausblick über die Stadt und Umgebung genossen werden. Die Öffnung des Turmes organisieren ehrenamtliche Türmer unter der Regie des Bürgervereins Killesberg u. Umgebung e.V.

Eintritt:

  • Erwachsene: 0,50 Euro
  • Kinder 8-14 Jahre: 0,20 Euro
  • Familien: 1 Euro

Sonderöffnungen kosten 10 Euro zusätzlich, mindestens jedoch 20 Euro.

Kontakte für Sonderöffnungen: Herr Wieder, Tel: (0711) 25 60 237.


Verknüpfte Themen