Suche nach Adressen
  •  

Melina- Inzestkinder / Menschen aus Vergewaltigung e.V.

Soziale Gruppierung (Verein, Selbsthilfegruppe, Arbeitskreis, Initiative)

Melina- Inzestkinder / Menschen aus Vergewaltigung e.V.
Paul-Lincke-Straße 28
70195 Stuttgart
S-Botnang

Ihr Kontakt zu uns

Telefon
+49 711 3580571
Fax
+49 711 3580572
E-Mail
Internet

Öffnungszeiten

Wir haben keine festen Büro- Telefon- und Sprechzeiten, rufen Sie uns einfach an! Besuchen Sie unsere Website!

Wir über uns

Seit 1996 gibt es in Stuttgart die erste Einrichtung für Menschen, die als Folge sexuellen Missbrauchs (innerhalb der Familie: Inzest) und Vergewaltigung schwanger wurden oder ein Kind gezeugt haben, sowie deren geborene Kinder. Ziel des Vereins ist es, über diese Auswirkungen sexueller Gewalt zu informieren, auf die Existenz daraus geborener Kinder, deren lebenslängliche Konstellation und daraus resultierende Problematik aufmerksam zu machen und in Zusammenarbeit mit den Betroffenen selbst und anderen Einrichtungen dieser Minderheit im Schatten der Gesellschaft bessere Lebensbedingungen zu erarbeiten.
 

Schlagwörter