Suche nach Adressen
  •  

Villa Berg

Sehenswürdigkeit

Villa Berg
Villa Berg 1
70190 Stuttgart
S-Ost

Villa Berg

Wir über uns

Die Villa entstand 1845 bis 1853 für den Kronprinzen und späteren König Karl von Württemberg und dessen Ehefrau Olga, Großfürstin von Russland, nach Plänen des Architekten Christian Friedrich Leins. Von 1913 bis 1950 im Besitz der Stadt Stuttgart zu Repräsentations- und Galeriezwecken, im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt. Von 1950 bis 2007 im Besitz des Süddeutschen Rundfunks (seit 1998 SWR), der 1950/51 einen großen Sendesaal in das ausgebrannte Gebäude einbauen ließ. Bis heute erhalten hat sich nur der Außenbau der Villa, an der Baukunst der italienischen Renaissance orientiert. Seit 2016 wieder im Besitz der Stadt Stuttgart.

Verknüpfte Themen