Suche nach Adressen
  •  

Hans Sachs (von Theodor Bausch)

Ehrenmal (Persönlichkeiten)

Hans Sachs (von Theodor Bausch)
Marktplatz (M) 14
70173 Stuttgart
S-Mitte

Wir über uns

Der Nürnberger Hans Sachs (5. November 1494 - 19. Januar 1576) war aktives Zunftmitglied der Meistersinger, Dichter und Schuhmachermeister. Er verfolgte mit seinem Werk das Ziel, der städtischen Unter- und Mittelschicht religiöse und weltliche Bildung nahe zu bringen. Durch die Propagierung von Frieden und Vernunft sollten die Interessen des handeltreibenden Bürgertums gesichert werden, dessen Werte und Normen er selbst vertrat.

Sein Werk umfasst über 4000 Lieder, zahlreiche Fastnachtsspiele, über 100 Komödien und Tragödien sowie Spruchgedichte. Es hat meist historischen oder biblischen, aus heutiger Sicht geisteswissenschaftlichen Hintergrund. Ihren Höhepunkt erreichte die Sachs-Rezeption mit Richard Wagners Oper "Die Meistersinger von Nürnberg".

Die Hans-Sachs-Figur steht an der Südecke eines Geschäftshauses am Marktplatz. Sie wurde vom Bildhauer Theodor Bausch entworfen.

Verknüpfte Themen

 

Schlagwörter