Suche nach Adressen
  •  

Thomas Lenk: Schichtung 107 (Stuttgarter Tor), 1977

Plastik / Skulptur

Thomas Lenk: Schichtung 107 (Stuttgarter Tor), 1977

Wir über uns

Die Plastik Schichtung 107 von Thomas Lenk musste wegen des Baus des neuen Tiefbahnhofs abgebaut werden. Sie ist derzeit nicht öffentlich zu sehen.

Sie wurde 1977 bei der Bundesgartenschau im Zuge der Ausstellung "Konzept und Raum" im Mittleren Schlossgarten aufgestellt. An diese städtebauliche Schnittstelle von Stadt und Parklandschaft setzte Lenk eine Markierung - sein Stuttgarter Tor. Die monumentale Präsenz der Plastik erinnert an klassische Torbauten, die sowohl sakrale als auch profane Gebäude architektonisch betonen.
Technische Daten
Künstler Thomas Lenk
Titel Schichtung 107 (Stuttgarter Tor)
Jahr 1977
Material Stahl (schwarz) und Nirosta
Maße 4,50 x 1,20 x 6,00 m
Eigentümer Stadt Stuttgart


Verknüpfte Themen

 

Schlagwörter