Suche nach Adressen
  •  

Reiner Ruthenbeck: Sieben schwarze Schranken, 1977

Plastik / Skulptur

Reiner Ruthenbeck: Sieben schwarze Schranken, 1977
Unterer Schloßgarten 22
70190 Stuttgart
S-Ost

Reiner Ruthenbeck: Sieben schwarze Schranken, 1977

Wir über uns

Das Kunstwerk Sieben schwarze Schranken von Reiner Ruthenbeck hält - wie es für viele Arbeiten des Künstlers typisch ist - die Spannung zwischen Schwerkraft und Leichtigkeit. Sieben Schranken wirken, als seien sie während des Öffnens oder Schließens auf halbem Weg stehen geblieben. Obwohl die halb geöffneten Schranken in ihrer Stellung verharren wird bei diesem Werk das Moment der Bewegung zum Thema. Ruthenbeck verfolgte mit Sieben schwarze Schranken seine Idee, Raum- und Seherfahrungen in sienen Kunstwerken aufzugreifen und auf verblüffene Art zu hinterfragen. Das Kunstwerk wurde anlässlich der Bundesgartenschau 1977 zu einer Ausstellung unter dem Titel "Konzept und Raum" installiert.
Technische Daten
Künstler Reiner Ruthenbeck
Titel Sieben schwarze Schranken
Jahr 1977
Material Aluminium, Eisen, Blei, schwarz lackiert
Maße je 11 Meter lang, unterer Durchmesser 17,5 cm, oberer Durchmesser 8 cm
Standort Unterer Schlossgarten
Eigentümer Stadt Stuttgart



Verknüpfte Themen