Suche nach Adressen
  •  

Eva Zippel: Zueinander, 1970

Plastik / Skulptur

Eva Zippel: Zueinander, 1970
Konrad-Adenauer-Straße 4
70173 Stuttgart
S-Mitte

Wir über uns

Die Bronze-Skulptur Zueinander von Eva Zippel thematisiert den Gedanken der Staatenbildung. Insofern hat sie im Foyer des Hauptstaatsarchivs den idealen Platz, denn für die Künstlerin sind die Dokumente im Archiv Zeugnisse der Staatenbildung. Um dieses Thema zu verbildlichen wählte Eva Zippel raumgreifende Wucherformen mit vegetativen Auswüchsen. Diese organischen Formen bilden einen symbolischen Bezug zur menschlichen Gesellschaftsbildung. Das Werk wurde vom Land Baden-Württemberg für diesen Standort in Auftrag gegeben und 1971 aufgestellt.
Technische Daten
Künstler Eva Zippel
Titel Zueinander
Jahr 1971
Material Bronze
Maße -
Eigentümer Land Baden Württemberg


Verknüpfte Themen