Suche nach Adressen
  •  

Gunter Demnig: Stoplersteine, seit 2003

Denkmal Nationalsozialismus

Wir über uns

Der Künstler Gunter Demnig verlegt als Mahnmale für deportierte NS-Opfer vor deren letztem frei gewählten Wohnort im Gehweg Gedenksteine aus Messing als "Stolpersteine".
Für dieses Engagement erhielt er den "Obermayer German Jewish Award", der das Engagement nicht-jüdischer Deutscher für die Bewahrung und Erinnerung jüdischer Geschichte und jüdischen Lebens in Deutschland würdigt, sowie am 4. Oktober 2005 den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Er wurde 2011 mit der Otto-Hirsch-Medaille der Landeshauptstadt Stuttgart ausgezeichnet.