Suche nach Adressen
  •  

Georg Wilhelm Friedrich Hegel - Wohnhaus der Eltern

Gebäude mit Verbindung zu bedeutender Persönlichkeit

Georg Wilhelm Friedrich Hegel - Wohnhaus der Eltern
Lange Straße 9
70173 Stuttgart
S-Mitte

Wir über uns

Das Haus Lange Straße 9 war das Vaterhaus Hegels, in dem er als Gymnasiast wohnte. Von dort besuchte er das schräg gegenüber liegende Gymnasium Illustre an der Ecke Gymnasium-/Kronprinzstraße. Das Geburtshaus Hegels, das zu einem kleinen Hegel-Museum ausgestaltet ist, steht in der Eberhardstraße 53.

1788 verließ Hegel Stuttgart und begann mit dem Studium der Philosophie und Theologie in Tübingen. Hegels Philosophie zählt neben Kant, Palton und Aristoteles zu den bedeutendsten Werken der westlichen Geistesgeschichte. Hegel wirkte nicht nur einflussreich auf nachfolgende philosophische Strömungen wie die Existenzphilosophie Kierkegaards und den Existenzialismus, sondern auch auf den gesamten Bereich der Kultur sowie auf die Gesellschaftstheorien Karl Marx.

Georg Wilhelm Friedrich Hegel ist am 27. August 1770 in Stuttgart geboren und am 14. November 1831 in Berlin gestorben.