Suche nach Adressen
  •  

Naturschutzgebiet Unteres Feuerbachtal

Waldgebiet / Naturschutzgebiet

Naturschutzgebiet Unteres Feuerbachtal
70378 Stuttgart
S-Mühlhausen

Wir über uns

Das Feuerbachtal zwischen Zazenhausen und Mühlhausen ist ein vielfältig strukturiertes Gebiet mit naturnahen Hangwäldern, Bach, Tümpel, Auewiesen, Steinbruch, Halbtrockenrasen, Obstbaumwiesen und Hecken. Das Feuerbachtal mit dem renaturierten Bachabschnitt und dem nordexponierten Eschbachwald bilden das Kernstück des Naturschutzgebiets. Im luftfeuchten Hangwald wachsen auf nährstoffreichem Boden Blaustern (Scilla), Hohler Lerchensporn und Große Schlüsselblume. Der Feuerbach erhielt ein naturnahes Bachbett mit vielen Windungen, Stillwasserbereichen und Ufergehölzen zurück. Im rekultivierten Muschelkalk-Steinbruch entwickelte sich ein buntes Mosaik verschiedener Biotope: Tümpel als Laichplatz für Amphibien, im Gehölz ein Lebensraum für Vögel und die Steinbruchwände selbst als Brutstätte für Vögel und Insekten.