Suche nach Adressen
  •  

Gedenktafel am Gebäude Büchsenstraße 37: Polizeipräsidium, Polizeigefängnis

Denkmal Nationalsozialismus

Gedenktafel am Gebäude Büchsenstraße 37: Polizeipräsidium, Polizeigefängnis
Büchsenstraße 37
70174 Stuttgart
S-Mitte

Gedenktafel am Gebäude Büchsenstraße 37: Polizeipräsidium, Polizeigefängnis

Wir über uns

Auf Initiative des Verbands Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Baden-Württemberg wurde am 16. Dezember 1994 (Jahrestag des sog. Auschwitz-Erlass' Himmlers zur Deportation der Sinti und Roma) eine Gedenktafel mit folgendem Text am Gebäude Büchsenstraße 37 angebracht.
"Im Gebäude des Stuttgarter Dominikanerklosters und späteren städtischen Hospitals war seit 1895 das Polizeigefängnis untergebracht. In der Zeit des Nationalsozialismus wurden hier viele Menschen gequält und gedemütigt.
Im Gedenken an die Sinti und Roma, Mitbürgerinnen und Mitbürger, die dem nationalsozialistischen Völkermord zum Opfer fielen. Zum Gedenken an die jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger, die entrechtet, deportiert und ermordet wurden. Im Gedenken an alle, die aus politischen und religiösen Gründen verfolgt wurden."


Verknüpfte Themen

 

Weitere Informationen