Suche nach Adressen
  •  

Kepler-Gesellschaft e.V.

Sonstige Bildungseinrichtung

Postanschrift

Kepler-Gesellschaft e.V.
Postfach 1120
71236 Weil der Stadt

Wir über uns

Ziele und Aufgabenschwerpunkte
Johannes Kepler(1571 - 1630), der Begründer der neuzeitlichen Astronomie und einer der Männer, die zum modernen wissenschaftlichen Denken überleiten, gehört mit in die vorderste Reihe der großen Naturforscher. Keplers "Astronomia Nova" und Galileis "Nuova Scienzia" bildeten das Fundament, auf dem Generationen von Forschern aufbauten. An unserem großen Landsmann Johannes Kepler bewundern wir besonders den immer auf das Große gerichteten Geist und den lauteren Charakter, dem zeitlebens alles Kleinliche und Egoistische fremd blieb. Hier finden Sie die wichtigsten Daten aus Keplers Leben.

"Die Kepler-Forschung zu fördern, das Andenken an den großen Astronomen zu pflegen und die Kenntnisse über seine Persönlichkeit und Leistung zu verbreiten" ist die satzungsgemäße Aufgabe der Kepler-Gesellschaft e.V., mit Sitz in Weil der Stadt. Dieser Aufgabe versucht die Kepler-Gesellschaft mit den folgenden Schwerpunkten gerecht zu werden:

1.    Pflege und Verbreitung des Lebenswerkes von Johannes Kepler.
2.    Betrieb und Betreuung des Kepler- Museums im Geburtshaus Keplers in Weil der Stadt.
3.    Veranstaltung Öffentlicher Vorträge über historische und naturwissenschaftliche Themen.
(gemeinsam mit dem Carl-Zeiss-Planetarium Stuttgart und der Schwäbischen Sternwarte e.V.)
4.    Betreuung der Kepler- Archivs und der Kepler- Bibliothek.
Im Kepler-Archiv sammelt die Kepler-Gesellschaft Werke von Kepler, naturwissenschaftliche Schriften aus seiner Zeit sowie Literatur über Kepler. Die Bibliothek steht Interessenten für wissenschaftliche Zwecke zur Verfügung.
5.    Verleihung der Kepler- Förderpreise an Schülerinnen und Schüler in Kepler-Gymnasien der Europäischen Union (EU).
6.    Betrieb und Betreuung der Johannes- Kepler- Sternwarte (JKS) Weil der Stadt.


 

Weitere Informationen

Schlagwörter