Suche nach Adressen
  •  

DSV Kunstkontor

Bildende Kunst - Galerie

DSV Kunstkontor
Industriestraße 68
70565 Stuttgart
S-Möhringen

Postanschrift

DSV Kunstkontor
c/o Deutscher Sparkassenverlag - DSV Kunstkontor
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart

Ihr Kontakt zu uns

Telefon
+49 711 782-1566
Fax
+49 711 782-1294
E-Mail
Internet

Wir über uns

Das DSV Kunstkontor ist eine Abteilung des Deutschen Sparkassenverlags. In ihm konzentriert sich das Wissen um die Kunstbelange der Sparkassen-Finanzgruppe. Das DSV Kunstkontor zählt vor allem im Bereich "Kunst am Bau" zu den renommierten Art Consulting-Anbietern in Deutschland. Sein breites Angebot, die Vielzahl von Kontakten und die Kenntnis der aktuellen Entwicklungen und Tendenzen im Kunstmarkt sind wichtige Voraussetzungen für die Erarbeitung unternehmens-spezifischer Ausstattungs- oder Sammlungskonzepte. Schon 1974, mit dem ersten Künstlerplakat zum Weltspartag, begann die Geschichte des Sonderservices "Kunstberatung und Kunstausstattung" im Deutschen Sparkassenverlag, aus dem das heutige DSV Kunstkontor entstand. Hier werden seit mehr als 30 Jahren Kontakte zu Künstlern, Galeristen, Museen, Stiftungen und Akademien, zu Wissenschaftlern, Journalisten, Kritikern und Kuratoren gepflegt. Zu den bekanntesten Künstlern, mit denen das DSV Kunstkontor zusammenarbeitet, zählen unter anderem Stephan Balkenhol, Dellbrügge & de Moll, Katharina Grosse, Stephan Huber, Heinz Mack, Fabrizio Plessi, Tobias Rehberger, rosalie, Luzia Simons und Konrad Winter. Das DSV Kunstkontor bietet das gesamte Jahr über Kunstwerke zum Kauf an. Die Galerieräume präsentieren eine Auswahl des jeweils aktuellen Katalogs. Des Weiteren gibt es zahlreiche Grafiken, Leinwände und Skulpturen im Lager zu entdecken. Mit einem Netzwerk von rund 500 Künstlern findet sich für jeden Kunden das passende Kunstwerk. Außerdem wird einmal im Jahr eine Sonderausstellung mit einem oder zwei Künstlern präsentiert. Interessenten können zu Beratung und Besichtigung jederzeit einen Termin vereinbaren - Anruf oder E-Mail genügt.