Suche nach Publikationen
  •  

Monatsheft 10/2014

Nachhaltig Mobil in Stuttgart. Familien in Stuttgart 2013. Der erste Hauptbeitrag untersucht, wie Stuttgarter Jugendliche zu Elektromobilität und Car-Sharing stehen. Demnach betrachten viele der Befragten das herkömmliche Auto pragmatisch und nutzenorientiert, wollen aber gleichzeitig nicht auf ein eigenes Auto verzichten oder sich möglichst bald eines zulegen. Carsharing wird von den Jugendlichen befürwortet, 59 Prozent würden gerne ein Elektrofahrzeug ausprobieren. Der zweite Hauptbeitrag widmet sich den Familien in der Stadt und den Stadtbezirken. 2013 lebte in jedem sechsten Privathaushalt eine Familie mit Kindern unter 18 Jahren, in jedem fünften lebte eine alleinerziehende Familie.

Monatsheft der Schriftenreihe "Statistik und Informationsmanagement", gedruckt A4 broschürt

Erschienen im Oktober 2014

Produktnummer 10527

Vorschau laden

Umfang

21 Seiten

Adresse

Statistisches Amt

Beiträge zum Produkt

Titel Preis
Familien in Stuttgart 2013 3,00 €
Nachhaltig Mobil in Stuttgart 2013 3,00 €
Auch 2013 wieder mehr Menschen mit geistig-seelischer Schwerbehinderung in Stuttgart -
Stuttgarter Zahlenspiegel 1995 bis 2015 -