Suche nach Publikationen
  •  

36. Stuttgarter Flüchtlingsbericht, Oktober 2016

In Stuttgart lebten Ende August 8.117 Flüchtlinge. Das sind fast doppelt so viele wie 2015. Ab September 2016 gehen die aktuellen Prognosen von einer Zuweisung von 150 Flüchtlingen und von 150 Auszügen im Monat aus. Dies geht aus dem 36. Flüchtlingsbericht hervor, den der Bürgermeister für Soziales und gesellschaftliche Integration, Werner Wölfle, am Montag, 17.Oktober, im Sozial- und Gesundheitsausschuss vorgestellt hat.

Herausgeber

Referat Soziales, Jugend und Gesundheit

Publikationsart

Broschüre

Weitere Informationen

36. Flüchtlingsbericht (PDF)