Suche nach Publikationen
  •  

Monatsheft 5/2017

Schwerpunktthema ist der Wohnungsbau. Der erste Beitrag fasst die wichtigsten Ergebnisse des jüngst vorgestellten Stuttgarter Wohnungsmarktberichts 2017 zusammen. Ein weiterer Beitrag zeigt die Ergebnisse der Befragung 2016 des Statistischen Amtes, bei der 86 Experten des hiesigen Wohnungsmarktes, darunter Investoren, Wohnungsvermieter, Wohnungsvermittler, Baufinanzierer sowie Experten aus Wirtschaft, von Interessenverbänden und Sachverständige, ihre Urteile abgaben. Das Meinungsbild umschließt die angespannte Situation auf dem Wohnungsmarkt, die Entwicklung der Nachfrage bei Teilbereichen, fördernde und hemmende Faktoren beim Wohnungsbau sowie die Einschätzung der künftigen Entwicklung des Stuttgarter Wohnungsmarktes.

Monatsheft der Schriftenreihe "Statistik und Informationsmanagement", gedruckt A4 broschürt

Erschienen im Mai 2017

Produktnummer 11604

Vorschau laden

Umfang

30 Seiten

Adresse

Statistisches Amt

Beiträge zum Produkt

Titel Preis
Der Stuttgarter Wohnungsmarkt bleibt angespannt - Wohnungsmarktbericht 2017 vorgestellt 3,00 €
Wohnungsengpässe in Stuttgart - Einschätzungen der Experten 2016 3,00 €
Zum Jahreswechsel 2015/16 lebten in Stuttgart 53 600 Menschen von Sozialer Mindestsicherung 3,00 €
Mehr Passagiere, aber weniger Flüge am Flughafen Stuttgart 2016 -