Suche nach Publikationen
  •  

Dialog Stadtentwicklung, Mobilität in Stuttgart

Dialog Stadtentwicklung, Mobilität in Stuttgart (PDF - 218 KB)

Der letzte Gesamtverkehrsplan für die Landeshauptstadt Stuttgart datiert aus dem Jahre 1965. Später waren die jeweiligen regionalen Verkehrspläne immer zugleich auch Grundlage für die kommunale Verkehrsplanung. Ergänzt wurden sie durch stadtteil- oder projektbezogene Einzeluntersuchungen. Im städtischen Gesamtkontext wurden
die verkehrsplanerischen Ziele jedoch nicht betrachtet und bewertet. Das Verkehrsentwicklungskonzept soll dies nun nachholen.
Das Stadtentwicklungskonzept (STEK) formuliert die städtebaulichen Ziele der Landeshauptstadt Stuttgart für die kommenden Jahre. Auf dieser Grundlage wird das Verkehrsentwicklungskonzept erarbeitet. Darin werden aus den übergeordneten verkehrsplanerischen und städtebaulichen Zielen Handlungsempfehlungen für eine zukunftsfähige Verkehrsinfrastruktur abgeleitet.


Zugeordnete Organisationseinheit

Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung

Herausgeber

Landeshauptstadt Stuttgart, Referat Städtebau, Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung in Verbindung mit der Stabsabteilung Kommunikation (Öffentlichkeitsarbeit)

Publikationsart

Faltblatt

Preis

kostenlos

Auflage

1

Auflagenhöhe

1000

Erscheinungsdatum

22.03.2006

Anzahl der Seiten

6