Himmelfahrtsbrunnen

In einer Grünanlage steht der Brunnen mit seiner achteckigen klassizistischen Säule aus Schilfsandstein, die sich über einem quadratischen Grundriss erhebt. An der Säule über der gusseisernen Schale ist das Stuttgarter Wappen eingelassen.



Standort:

Sonnenbergstraße/Im Unteren Kienle
Stadtbezirk: Stuttgart-Süd
Entworfen/realisiert: 1868
Erneuert/saniert: 2003
Unterhaltung: Tiefbauamt
in Betrieb von: ca. Mitte Mai
in Betrieb bis: ca. Mitte September

HimmelsfahrtsbrunnenVergrößern
Himmelfahrtsbrunnen
 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter