Kuckucksrufbrunnen

Der figürliche Brunnen im Zentrum der Schlossbergsiedlung ist mit seinem symmetrischen Aufbau und der bildnerischen Darstellung - eine Mutter mit einem Kind auf dem Arm und einem Haustier - ein Beispiel der traditionsorientierten Bildhauerei in den zwanziger Jahren.



Standort:

Hirsauer Straße/Kuckucksruf
Stadtbezirk: Stuttgart-Süd
Entworfen/realisiert: 1927
Entwurf/Realisation: Jakob Brüllmann
Erneuert/saniert: 1988
Unterhaltung: Tiefbauamt
in Betrieb von: ca. Mitte Mai
in Betrieb bis: ca. Mitte September

KuckucksrufbrunnenVergrößern
Kuckucksrufbrunnen
 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter