Leuzebrunnen

Auf dem großen Platz vor dem Eingang zum Mineralbad Leuze steht eine kreisförmig angeordnete Gruppe von fünf Becken aus rotem Schwarzwälder Granit mit spazierstockartigen Röhren aus Edelstahl. Die Anlage steht auf einer Pflasterfläche aus grauem Granit, die als gegliederte Blume gestaltet ist. Ein später errichteter Quellstein an der Sitzgruppe vor dem Bad wird mit dem abfließenden Mineralwasser des Leuzebrunnens gespeist.



Standort:

Minaralbad Leuze/Rosensteig
Stadtbezirk: Stuttgart-Ost
Wasserklassifikation: Mineralwasser-Trinkbrunnen (Heilwasser)
gespeist von: Leuze-Tiefbrunnen
Entworfen/realisiert: 1977
Erneuert/saniert: 1992
Unterhaltung: Tiefbauamt
Betrieb: ganzjährig

LeuzebrunnenVergrößern
Leuzebrunnen
 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter