Stützagassbrunnen

Der frühere gusseiserne Brunnen wurde von der Fraubronnquelle gespeist. Beim Umbau der angrenzenden Tankstelle wurde der stark beschädigte Brunnen entfernt und durch Betonwerkstein ersetzt. Reliefartige Symbole aus der Landwirtschaft verzieren den Trog.

Standort: Halfgarten/Filderhaupstraße
Stadtbezirk: Plieningen
Erneuert/saniert: 1957
Unterhaltung: Tiefbauamt
in Betrieb von: ca. Mitte Mai
in Betrieb bis: ca. Mitte September

PflugscharbrunnenVergrößern
Pflugscharbrunnen

Weitere Informationen

Auf Wunsch des Bezirkbeirats erhält der Brunnen 2013 den schwäbischen Namen "Stützagassbrunnen". Bis dahin hieß er Pflugscharbrunnen.

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter