Rathausbrunnen Vaihingen

Die Grundplatte, die Abdeckung und die Feldereinteilung des runden Trogs sind aus Sandstein hergestellt, die acht Felder farbgleich mit dem Rathaus verputzt. Eine verzierte, schlanke viereckige Säule steht mitten im Trog und trägt einen Hahn aus Kupfer. Rathaus und Brunnen wurden mit dem gleichen Baumaterial erstellt.



Standort:

Rathausplatz/Robert-Leicht-Straße
Stadtbezirk: Vaihingen
Entworfen/realisiert: 1907
Unterhaltung: Tiefbauamt
in Betrieb von: ca. Mitte Mai
in Betrieb bis: ca. Mitte September

RathausbrunnenVergrößern
Rathausbrunnen Vaihingen
 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter