Weinbergbrunnen

Ein der Weinbergmauer angepasster, einfacher Betontrog mit Sandsteinverkleidung wurde als Ersatz für den Hirschbrunnen aufgestellt. Dieser wurde in den dreißiger Jahren hierher gebracht, befindet sich jetzt jedoch wieder an seinem alten Standort in der Klagenfurter Straße.

Standort: Hohewartstraße (Verlängerung)
Stadtbezirk: Feuerbach
Entworfen/realisiert: 1977
Unterhaltung: Tiefbauamt
in Betrieb von: ca. Mitte Mai
in Betrieb bis: ca. Mitte September

WeinbergbrunnenVergrößern
Weinbergbrunnen
 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter