Aquamobil

In der Mitte eines kugelförmigen Metallrahmens sind Wasserradkugeln übereinander angeordnet, die von einem herabfallenden Wasserstrahl bewegt werden. Aus der Unterseite des Rahmens treten vier Röhren hervor, die Wasser in eine kleine Schale plätschern lassen.


Standort: Königstraße
Stadtbezirk: Stuttgart-Mitte
Entworfen/realisiert: 1977
Entwurf/Realisation: Gottfried Gruner
Unterhaltung: Tiefbauamt
in Betrieb von: ca. Mitte Mai
in Betrieb bis: ca. Mitte September

AquamobilVergrößern
Aquamobil
 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter