Nymphenbrunnen Villa Berg

Eine stehende weibliche Brunnenfigur mit offenen Armen spendet Wasser. Der Brunnen stammt von Albert Güldenstein, der bei Theodor Wagner, dem Lieblingsschüler Danneckers, lernte.



Standort:

Park der Villa Berg, Rosengarten
Stadtbezirk: Stuttgart-Ost
Entworfen/realisiert: 1853
Entwurf/Realisation: Albert Güldenstein
Erneuert/saniert: 2000
Unterhaltung: Garten-, Friedhofs- und Forstamt
in Betrieb von: ca. Mitte Mai
in Betrieb bis: ca. Mitte September

Nymphenbrunnen bei der Villa BergVergrößern
Nymphenbrunnen bei der Villa Berg
 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter