Orpheusbrunnen

Im Garten des Lapidariums steht eine aus Bronze gegossene Orpheus-Figur. In der linken Hand hält sie eine Lyra. Die Plastik ist antiken Figuren des Pan nachempfunden, sie lässt bei Gesicht, Körper und Frisur jedoch modische Züge der ausgehenden zwanziger und beginnenden dreißiger Jahre erkennen.

Standort: Mörikestraße
Stadtbezirk: Stuttgart-Süd
Entworfen/realisiert: 1927
Entwurf/Realisation: Prof. Josph Zeitler
Unterhaltung: Garten-, Friedhofs- und Forstamt
in Betrieb von: ca. Mitte Mai
in Betrieb bis: ca. Mitte September

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter